Anmeldung zum Alemannen-Treffen mit Wettbewerb und Modellbautreffen 2024
am Schlosssee Salem-Mimmenhausen,

27. / 28. April (Bodensee, Deutschland)

 

Samstag 09:00 – 18:00 Uhr

Ab 18:00 Uhr gemütlicher Abend

Sonntag 09:00 - 16:00 Uhr

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche zum Modellbautreffen kommen wollen
und nicht an dem Alemannentreffen mit Wettbewerb teilnehmen,
melden sich bitte mit "Schaufahrer" an!

 
Informationen zur Anmeldung zum gemütlichen Abend ab 01.01.2024 auf der Homepage des
Schiffsmodellbau-Freunde Salem-Friedrichshafen 1959 e.V.

Machen Sie doch mit Ihrer Familie einen Kurzurlaub am Schlosssee und besuchen sie das Schloss Salem, den Affenberg, die Pfahlbauten in Unteruhldingen oder andere Sehenswürdigkeiten der Region.


Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist der 14. April 2024, es werden keine Nachmeldungen zugelassen.

Kontakt- Adresse:

Christoph Czerny (1. Obmann) Michael Renz
Sägemattstrasse 2/1  
D - 79585 Steinen  
Tel: +49 175 1411196  
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Homepage: www.alemannische-schiffsmodell-freunde.eu

Homepage: http://www.smf-salem.de


Hinweis zum Ausfüllen des Formulars:

  • Wichtig: Um Unterscheiden zu können welche Meldung für das Alemannentreffen mit Wettbewerb oder für das Modellbautreffen mit Schaufahren ist, MUSS das Feld Alemannenwettbewerb oder Schaufahren" entsprechend augefüllt werden. Das Formular zeigt dann die entsprechenden Felder an welche benötigt werden.
  • Die Pflichtfelder werden zur Erfassung der Teilnehmer und der Auswertung der Regatta gebraucht. Das Geburtsdatum brauchen wir für die Klasse "Baukasten-Modelle 1 (BM1) Fahrkurs ohne Baubewertung für die Junioren einschliesslich 15. Lebensjahr".
  • Bitte in den Klassen unbedingt die Länge und Breite des Modells in Zentimetern angeben, damit wir die Klasseneinteilung machen zu können.
  • Wer eine 2,4 Ghz Fernsteuerung hat, bitte bei der Frage nach dem Kanal entweder "2,4 Ghz" (vor-populiert) oder die Kanalnummer eintragen, mit der das Modell in der Klasse fahren soll.
  • Alle auf diese Webseite erfasste Daten werden nach der Regatta gelöscht.

Bei Problemen/Fragen mit diesem Formular bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. senden


 



Startgeld:        € 15.- Erwachsene, € 10,-  Junioren pro Teilnehmer (berechtigt in 2 Klassen zu starten)
                         jede weitere Klasse € 10,-
                         (jeder gemeldete Teilnehmer erhält ein Präsent)

Es kann mit max. 2 Modellen in den Plan-, Baukasten-, und Dampf-Modell Klassen gestartet werden (in der gleichen "längen-" Klasse 1 Modell), sowie zusätzlich in den Klassen: SeaJet Standard, SeaJet GTX, SeaJet Evolution, Funktions-Modell und ein Spass Modell.

Baukasten-Modelle GastFahrer - Fahrkurs ohne Baubewertung - Gastfahrer (kein Mitglied der Alemannen) erhalten eine Teilnahmeurkunde und werden nicht in der offiziellen Wertungsliste geführt.

Bitte unter 1. Modell / 2. Modell die Boote für die Klassen Plan-, Baukasten-, Dampf-Modell eingeben. 

 

Die Sea-Jet Rennen werden in den Klassen: SeaJet Expert, SeaJet Evolution und SeaJet GTX ausgetragen. Bitte einen Hacken bei der entsprechende Klasse/Klassen eintragen.

 

Für die Klasse Funktions-Modelle Einzelvorführung und Gruppenvorführung bitte entsprechend eintragen:

 

Für die Klasse Spass Modelle bitten entsprechend eintragen: